Aerial Arts

Aerial Arts ist der Überbegriff für alle Zirkusdisziplinen, die in der Luft stattfinden.

Hierzu gehören zum Beispiel das Aerial Silk oder auch Vertikaltuch, das Trapez, der Aerial Hoop oder auch Luftring, die Strapaten und viele viele mehr.

Alle diese Apparate ermöglichen es dir grazil und elegant durch die Lüfte zu tanzen. Dabei hat jeder Apparat seinen ganz eigenen Charme und bei den meisten Trainierenden stellt sich schnell DIE Lieblingsdisziplin heraus.


Für wen?

Dieser Sport ist für jede/n geeignet! Eine gewisse Grundsportlichkeit ist natürlich nicht verkehrt, aber wir starten bei jedem Gerät bei Null und in deinem ganz eigenen Tempo. Es kann sich also wirklich jede/r trauen und in die Lüfte schwingen. Ein kleines bisschen Mut und Lust auf das Außergewöhnliche sind die einzigen Voraussetzungen für meine Kurse!

Warum?

Das 0-8-15 Fitnessstudio reizt dich nicht? Du hast aber eigentlich total Spaß an Bewegung? Dann bist du hier genau richtig! Spielerisch lernst du Tricks und Figuren an deinem Lieblingsapparat und trainierst dabei ganz unbemerkt deinen gesamten Körper. Das Schönste dabei: Es sieht auch noch toll aus und du kannst mit einzigartigen Bildern deine Freunde  begeistern!

Wo?

Aktuell biete ich Workshops an verschiedenen Orten an. Diese finden meist in Poledancestudios oder Turnhallen statt. Du findest hier also immer Umkleiden und Sanitäre Anlagen, falls du im Anschluss noch etwas vorhast.

Die aktuellen Termine findest du in der Rubrik Termine.